Ausstellung

"Spuren Häuslicher Gewalt"

Die Fotoausstellung entstand in Zusammenarbeit
mit betroffenen Frauen und ihren Kindern.

Gemeinsam mit dem Fotografen Matthias Franke
entwickelten sie die Motive für die Ausstellung.

Sie erzählt von Geschichten, Erfahrungen, Gefühlen und Ängsten
der Frauen und Kindern, für die Gewalt in ihrem Zuhause zum Alltag gehört.

Die Wanderausstellung kann bei Übernahme der
Versicherungs- und Transportkosten geliehen werden
!




Träger des Frauenhauses ist Fra.Ki.Ma - Verein gegen häusliche Gewalt e.V.
www.frakima.de

Die Erstellung dieser Site wurde gefördert vom
Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Familie des Landes Brandenburg